© 2010 Kontakt

Kulturtreff im Alliiertenmuseum Zehlendorf

Am Donnerstag den 19.05.2011 trafen sich  einige  Mitglieder der Tanzsportabteilung um sich kulturell zu bilden.
Museum 19.05.2011 005
Treffpunkt 14 Uhr am Alliiertenmuseum Zehlendorf. Überpünktlich standen die Ersten vor dem Museum, wodurch die Verantwortlichen ein bisschen irritiert wurden. Pünktlich startete die Führung mit einer kompetenten Historikerin. Sie vermittelte die historischen Zusammenhänge und Informationen. Die Erinnerung an die Präsenz der amerikanischen, britischen und französischen Schutzmacht  zwischen 1945 und 1994 bewahrt heute das Alliiertenmuseum im früheren US Kino "Outpost" an der Clayallee.

Museum2_19.05.2011 009

Der größte Teil der Ausstellung wird von der Präsenz der Westmächte in Berlin beansprucht. Das Museum hat eine Fülle von Alltagsgegenständen, Dokumenten und Fotos. Hier steht auch der letzte Kontrollcontainer des Checkpoint Charlie. Ein Versorgungsflugzeug, welches besichtigt werden kann und die Versorgung West Berlins dokumentiert rundet den Besuch des Museums ab. Nach neunzig Minuten waren für viele die Erinnerungen an die Luftbrücke sehr  präsent. Fast jeder konnte von Erlebnissen erzählen und trug so zusätzlich zu gelebten Informationen bei. Der Besuch wurde nach einem gemeinsamen Essen beendet.
Von Monika Rödel

Alliierten Museum e.V. Clayallee 135    14195 Berlin-Zehlendorf Telefon +49 / (0)30 / 81 81 99 -0 E-Mail: info@AlliiertenMuseum.de Öffnungszeiten : Täglich außer Mittwoch von 10.00 bis 18.00 Uhr


Zur Kulturseite zurück!!!